Spread love and water – der beste Schutz gegen Wespen (und Bienen)

Wie mein bester Freund mich für immer von Wespen befreit

Tatsächlich freue ich mich sehr über jeden Sommerabend, der uns zumindestens im Süden noch vergönnt ist. Seit letzter Woche noch mehr. Ich bin letzte Woche im Biergarten angekommen und kaum hatte ich die Gerstensaftschorle in der Hand und möchte anstoßen, ssssssss… verdammt! Wespenzeit! Ich bin wirklich ruhig – gehöre nicht zu den hysterischen Menschen, die fuchteln, fiepsen oder fluchen. Ich bleibe ganz ruhig… ommm… schließe die Augen… und dann krabbelt das Ding doch einfach in meinem Gesicht rum. Wissen diese Wespen eigentlich, dass ich allergisch bin? Und warum werden die jedes Jahr aufdringlicher? Ok, das werden sie nicht, aber ich vergesse jedes Jahr wie nervig sie letztes Jahr waren. Ich habe immer noch die Augen geschlossen. Und dann höre ich plötzlich ein pfffft.. pffft… und mein Gesicht ist mit Wasser bestäubt. Ich öffne die Augen und sehe die Wespe wegfliegen. Was zum…? Mein bester Freund grinst mich an. „Ich hab sie endlich, die Wunderwaffe gegen Wespen“ Mega! „Und was ist in dem Wunderzeug drin?“, frage ich und schaue das kleine Pumpspray ohne Etikett an.

„Ganz einfach Wasser. Es ist nämlich so: Wenn die Wespen Wasser abbekommen, denken die, dass es regnet und dann fliegen sie nach Hause“ ja, ne.. ist klar.. Aber ich kann euch sagen – es kamen echt viele Wespen an dem Abend, aber sie sind genauso schnell auch alle wieder verschwunden. Probiert es aus!

PS: Dieses kleine blaue Ding am Schlüsselbund neben dem „Wunderspray“ ist definitiv das Gadget-Highlight des Sommers.. am Handy angestöpselt und via App erhitzt kann es sofort helfen, wenn ein Viech dich doch mal erwischt: HEAT IT und das auch noch Made in Germany 😍👏

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.