photo of planner and writing materials

Noch 3 Monate bis Weihnachten

Gestern stelle ich fest, dass schon wieder der 24. ist. Die Temperaturen fallen plötzlich in den Keller und ich sehe Lebkuchen im Supermarkt. Da ist mir bewusst geworden, wie schnell dieses Jahr vorüber gegangen ist, und wie schnell Weihnachten kommen wird. Anstatt mich mit Geschenkideen zu beschäftigen, fragte ich mich: Was will ICH MIR dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum legen? Womit möchte ich für mich glänzen? Mein Kopf sprudelt vor Ideen und ich freue mich auf die nächsten Wochen, diese Stück für Stück umzusetzen. Und da ich kein Fan von langfristigen To-Do-Listen bin, präsentiere ich Dir jetzt:

Meine TA-DA-Liste

Mein erstes Buch

Viele haben den Gedanken schon mal gehabt „Ich möchte ein Buch schreiben“. Zwar startete mein erster Versuch mit 15, aber dieses Buch schrieb ich nie fertig. Seit ca. drei Jahren schwirren immer wieder Ideen im Kopf herum, es gab so viele Titel und Genre. Aber irgendwie war es noch nicht DAS Buch. Diesen Sommer war es dann endlich soweit. Mein Durchbruch. An einem Sonntag schrieb ich alle 20 Kapitel-Überschriften herunter und der rote Faden wurde erkennbar. „insPIRATion – Lasst uns die Segel setzen / 20 Impulse für mehr Leichtigkeit“ war geboren. Seit dem schreibe ich fleißig quer Beet in dem Buch. Ich freu mich schon jetzt wie Bolle, mir das Skript unter den Baum zu legen und Dir das Cover und den Teaser vorstellen zu können.

Mein erster Kurs

Nach knapp sechs Jahren als Keynotespeaker, Gastdozentin und Moderatorin möchte ich neue Wege einschlagen. Das schönste nach meinen Vorträgen war es, wenn jemand auf mich zukam und mir sagte, dass ich ihn oder sie inspiriert habe. Es ist schön, dass ich inspiriere, sich mit den Themen rund um den Wandel (z.B. Digitalisierung, Kommunikation, Innovations- und Changemanagement) näher zu befassen und die Notwendigkeit zu erkennen. Die Zuhörer dann aber damit allein zu lassen, ist doch irgendwie unfair – das will ich ändern. Ich arbeite an einem Intensiv-Programm, das die zehn wichtigsten Schritte aufzeigt, um sich als Führungskraft und/oder Unternehmer für den Wandel zu wappnen. Intensiv, weil das Thema super komplex ist, aber wenn man es richtig vermittelt, doch recht logisch ist:
Transformation braucht
1. DigITalisierungInnovationsmanagement & neue Technologien
2. KommUNIKATion – also einzigartige Marketing- und Vertriebsstrategien anhand der Customer Journey
3. KOMM-MIT-ment – Fehlerkultur & Changemanagement um das Commitment des Teams zu erhalten
Wenn Du mehr dazu wissen willst, lass uns gerne einen Termin vereinbaren und uns dazu austauschen – schreib mir einfach eine Mail an moin@danihildebrand.de

Mein erster Newsletter

Und wenn Du Dir jetzt denkst: Puh, keine Ahnung von was die da spricht, aber irgendwie klingt das ganz cool, dann meld Dich doch für meinen Newsletter an: danihildebrand.de/newsletter. Dieser wird ab Oktober alle zwei Wochen erscheinen. Dann erfährst Du auch als allererstes von meinem Freebie, den ich noch dieses Jahr für Dich erstellen werde.

Bei so vielen ersten Malen, die mich in den nächsten Wochen erwarten, ist es kein Wunder, dass ich schon jetzt ganz hibbelig bin.

In diesem Sinne, bis Dani!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.